Waldhart Benjamin J. (EN) — Fundraising im Hochschulbereich

Тут можно читать онлайн книгу Waldhart Benjamin J. (EN) - Fundraising im Hochschulbereich - бесплатно полную версию (целиком). Жанр книги: Иностранная литература. Вы можете прочесть полную версию (весь текст) онлайн без регистрации и смс на сайте Lib-King.Ru (Либ-Кинг) или прочитать краткое содержание, аннотацию (предисловие), описание и ознакомиться с отзывами (комментариями) о произведении.

Fundraising im Hochschulbereich
Язык книги: Английский
Прочитал книгу? Поставь оценку!
0 0

Fundraising im Hochschulbereich краткое содержание

Fundraising im Hochschulbereich - описание и краткое содержание, автор Waldhart Benjamin J. (EN), читать бесплатно онлайн на сайте электронной библиотеки Lib-King.Ru.

Die vorliegende Studie untersucht die Anforderungen und Prozesse im Fundraising deutscher Hochschulen, besonders unter Berucksichtigung des Customer Relationship Management (CRM)-Gedankens. Die Ergebnisse dienen als Grundlage fur die Spezifikation eines Fundraising-Moduls in einem mittelstandischen Softwareunternehmen, das die Erweiterung einer bestehenden CRM-Branchenlosung fur Alumni-Management plant. Die Forschungsfrage lautete daher: Welche Fundraising-Prozesse konnen an Hochschulen identifiziert werden und wie konnen diese anhand des CRM-Ansatzes umgesetzt werden?Aufbauend auf einer umfassenden Literaturrecherche, welche deutsche Hochschulen, Hochschulmarketing sowie Fundraising und CRM erlutert, werden die beiden Themen des Fundraisings und CRM im Hochschulkontext zusammengefhrt. Dabei werden Hochschulen als Dienstleistungsbetriebe und zwei ihrer zentralen Stakeholder - Studierende und Alumni - als Kunden verstanden. Unter diesen Voraussetzungen lassen sich unterschiedliche Modelle der Beziehungspflege aus der Fachliteratur auch auf Hochschulen anwenden, denn beide Disziplinen setzen den Aufbau und die Pflege langfristiger Beziehungen voraus. Durch qualitative Interviews wurden elf ExpertInnen verschiedener deutscher Hochschulen mithilfe eines selbst erstellten Leitfadens in Bezug auf Fundraising befragt. Die transkribierten Daten wurden mittels der qualitativen Inhaltsanalyse nach Philipp Mayring ausgewertet. Das Ziel der Befragung war, sich ein Bild ber die momentane Fundraising-Situation zu machen und konkrete Anforderungen an eine Fundraising-Software abzuleiten. Es wird gezeigt, dass Fundraising an deutschen Hochschulen zwar bereits einen hohen Stellenwert besitzt, aber im Gegensatz zu US-amerikanischen Vorbildern nur vereinzelt professionalisiert ist. Ebenso zeigt sich, dass sich die Anforderungen an ein Fundraising-Modul fr Hochschulen mit denen einer CRM-Branchenlsung weitgehend berschneiden. CRM kann also einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg von Hochschulfundraising leisten. Die erhobenen Anforderungen wurden vom Autor zu Software-Features zusammengefasst und als Ausgangsbasis fr einen Workshop verwendet. Dieser ermglichte eine Diskussion und Validierung der Features. Im nchsten Schritt wurden standardisierte Fundraising-Prozesse auf Basis einer Spendenkampagne erstellt. Das daraus resultierende Ablaufmodell erhebt zwar keinen Anspruch auf allgemeine Gltigkeit, spiegelt aber die zyklische Ausprgung von Fundraising-Prozessmodellen aus der Literatur wider. Abschlieend kann gesagt werden, dass die Prozesse im Hochschulfundraising nicht nur von entsprechendem Personal, sondern auch von CRM-Software getragen werden mssen.

Fundraising im Hochschulbereich - читать онлайн бесплатно полную версию (весь текст целиком)

Fundraising im Hochschulbereich - читать книгу онлайн бесплатно, автор Waldhart Benjamin J. (EN)

Поделиться книгой

Оставить отзыв